14. März: Provinzialverband in Belgien

Am 14. März ist die Landesfachgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer mit der Mitgliederversammlung in Belgien unterwegs. Vorsitzender der Landesfachgruppe ist Hans Deckers, ebenfalls langjähriges und engagiertes Vorstandsmitglied im BDC. Um 11.00 Uhr beginnt die erste Betriebsbesichtigung bei einem Pilzproduzenten mit dem Schwerpunkt Champignons, danach steht ein Substratwerk auf dem Programm. Die Mitgliederversammlung mit der Vortragstagung, bei der es unter anderem um verschiedene Erntesysteme geht, steht dann ab 15.30 Uhr im belgischen Roeselare auf dem Programm. Detaillierte Informationen gibt es beim Provinzialverband in Bonn.

 

Champignons stehen bei der ersten Betriebsbesichtigung im Vordergrund.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

BDC-Vorstands--und-Beiratssitzung
Vorstandssitzung Hannover

Alle Vorstands- und Beiratsmitglieder des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e. V. sind eingeladen, an