Der BDC-Branchendienst

entstand aus der Fachzeitschrift “Der Champignon” im Jahr 2013. Seither informiert der Onlinedienst sechs Mal im Jahr aus der Pilzbranche. Seither informiert der Onlinedienst regelmäßig zu Themen aus der Pilzbranche

Austernpilz, Kräuterseitling, Shiitake, Kulturpilze

Aktuelles

Hans Deckers wurde einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender der Gruppe bestätigt

Personalien

Hans Deckers, Geldern, ist von den Mitgliedern der Landesfachgruppe Kulturpilzanbau im Provinzialverband Rheinischer Obst- und

weiterlesen
In den Medien

Champignons in den Medien

Kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit im dritten Jahr
Seit 2010 informiert der BDC regelmäßig die Verbraucherpresse über die Vorzüge seiner Produkte. Weit über 1.000 Redaktionen und Journalisten erhalten über das Grüne Medienhaus (GMH) Hinweise zu Speisepilzen.

weiterlesen
Lückenindikation

Lückenindikation: Gemüsebau finanziert „Löwenanteil“

Auf der 160. Vorstandssitzung, die anlässlich der Fruit-Logistica in Berlin stattfand, befassten sich die Vorstandsmitglieder der Fachgruppe Gemüsebau (BfG), zu der auch der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) gehört, unter anderem mit der Festlegung konkreter Schritte zur Dauerfinanzierung der Servicestelle Lückenindikation und beschlossen, den größten Anteil zu tragen.

weiterlesen