DOGK-Kongress: Der BDC ist dabei

DOGK-Kongress am 21. und 22. September

21. und 22. September 2017

 

DOGKAls Goldsponsor wird sich der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC e.V.) im September in Düsseldorf auf dem Deutschen Obst und Gemüse Kongress (DOGK) präsentieren. Die Präsentation besteht aus einem Gemeinschaftsstand des BDC sowie einem Vortrag mit den Schwerpunkten:

  • Pilze Made in Germany: Nachhaltigkeit und Regionalität par excellence
  • Gesundheit und Genuss: Pilze – ein hochwertiges Lebensmitte
  • Tue Gutes und rede darüber – unser erfolgreiches Schulprojekt

Am Gemeinschaftsstand werden die Schulpilzaktion und der Anbau von verschiedenen Pilzen im Vordergrund stehen, ein Mitglied des BDC wird beim eigenen Auftritt die Kultur von Champignons ausführlich vorstellen. Der DOGK-Kongress ist eine jährliche Gemeinschaftsaktion von der AMI, der Zeitschrift Fruchthandel und der Agentur GS1, Köln.

BDC

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

BDC-Vorstands--und-Beiratssitzung
Vorstandssitzung Hannover

Alle Vorstands- und Beiratsmitglieder des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e. V. sind eingeladen, an