Alternativen zu Stroh gesucht

Ein Körbchen frischer Champignons ist auch bei Wim Arts ein willkommenes Dankeschön
Ein Körbchen frischer Champignons ist auch bei Wim Arts ein willkommenes Dankeschön
Ein Körbchen frischer Champignons ist auch bei Wim Arts ein willkommenes Dankeschön

Im Rahmen der Fachvorträge bei der 64. Mitgliederversammlung des BDC in Rain/Lech referierte Wim Arts, Vertreter des niederländischen Substratproduzenten CNC, über Alternativen zu Stroh bei der Bereitung von Kompost. Seiner Meinung nach muss in der Zukunft nach Alternativen zu Stroh gesucht werden. Außerdem, so Arts, gelte es, das wertvolle Substrat effektiver als bislang zu nutzen. Einen ausführlichen Beitrag zu diesem Referat finden Sie unter den Stichworten „Substrate“ sowie „Substratherstellung“ unter der Überschrift „Alternativen gesucht“ im Online-Archiv. Dieser Vortrag steht außerdem für alle, die sich für Details interessieren, hier zum Download zur Verfügung.

Christian James

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

BDC-Vorstands--und-Beiratssitzung
Vorstandssitzung Hannover

Alle Vorstands- und Beiratsmitglieder des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e. V. sind eingeladen, an