Vom Bronze- zum Goldsponsor

Amycel Europe mit Sitz in den Niederlanden und dem Produktionsstandort in Vendôme, Frankreich, ist ab sofort Goldsponsor des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e. V. Der Produzent und Züchter bekannter Pilzsorten wie ‘TripleX’ und ‘Heirloom’ hat den Verband bereits viele Jahre als Bronzesponsor unterstützt. „Der Markt für weiße und braune Champignons in Deutschland ist für unser Unternehmen unglaublich wichtig, weshalb wir stolz darauf sind, mit unserer Unterstützung dazu beitragen zu können“, betont Amycel.

Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des weltweit größten Pilzproduzenten Monterey Mushrooms in Kalifornien, USA. Neben Nordamerika und Europa spielen auch die Märkte in Australien sowie Südamerika eine bedeutende Rolle für das Unternehmen.

Der neue Goldsponsor des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e. V.: Amycel.

Text: BDC
Bild: Amycel B.V.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

BDC-Vorstands--und-Beiratssitzung
Vorstandssitzung Hannover

Alle Vorstands- und Beiratsmitglieder des Bundes Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e. V. sind eingeladen, an