BDC begrüßt neues Mitglied

Neben weißen hat die Spreewald-Pilz-Park GmbH auch braune Champignons im Portfolio.

Der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e. V. (BDC) freut sich über Zuwachs: Die Spreewald-Pilz-Park GmbH mit Firmenstandort in Raddusch im Herzen des Spreewalds ist neues Mitglied im BDC. Das 2021 gegründete Unternehmen wird den Großraum Berlin und die angrenzenden Gebiete mit rund 1200 t regionalen weißen und braunen Champignons versorgen. Die Vermarktung hat der Gesellschafter Gemüsering übernommen. Die ersten Kunden werden seit dem Frühjahr beliefert.

Text: BDC
Bild: BDC

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: